Designpreis Halle 2014: Wasser als Inspiration

Im Jahr 2007 war es Strom, 2010 die Reise, 2014 wird es das Wasser sein und damit ist der diesjährige Designpreis Halle auch ein Thema für uns. Auch für Sie? Sind Sie begeistert von der Schönheit des Wassers? Oder von seiner Produktivität? So oder so könnte der Designpreis Halle 2014 interessant für Sie sein, entweder als Besucher oder vielleicht sogar als Teilnehmer!

Denn teilnehmen können alle GestalterInnen und Studierende von Design-Studiengängen. Es geht darum, Wasser kreativ und intelligent zu inszenieren. Ziel ist es, die Nutzung von Wasser, seine Inspiration im Bezug auf Produkte oder auch den Umgang mit der Ressource Wasser gekonnt in einem Designkonzept umzusetzen. Ausgerichtet wird der Designpreis Halle 2014 vom gleichnamigen Verein.

Dem Wasser kommt eine enorm große Bedeutung für die Menschen bei. Schon immer strebten sie nach dem kostbaren Nass und die ersten großen menschlichen Siedlungen, zum Beispiel im antiken Ägypten, erstreckten sich allesamt nur dort, wo auch Wasser vorhanden war.
Noch immer, auch in der Moderne, richtet sich viel im Leben nach Wasser, dessen Verfügbarkeit und seiner Nutzung. Nachdem es in früheren industriellen Etappen für Mühlen oder Dämme genutzt wurde, kann Wasser heutzutage helfen, die modernen, weltweiten Energieversorgungsprobleme zu lösen – als ein Lieferant einer regenerativen Energie.

Unser Planet ist zu einem Großteil von Wasser bedeckt und auch wir, die Menschen, bestehen zu einem Großteil daraus. Nur zwei von genügend Gründen, sich beim Designerpreis Halle 2014 mit dem Thema Wasser in kunstvoller Weise auseinanderzusetzen. Neue oder veränderte Wege zur Nutzung von Wasser, Produktideen oder Dienstleistungen sind äußerst interessant im internationalen Wasser-Designwettbewerb von Halle.

Die Teilnahme für alle, die bis zum 31. Januar 2014 noch nicht älter als 40 Jahre alt sind, ist vom 02.01. bis zum 31.01.2014 möglich. Als Einreichungsform sind Poster, Zeichnungen oder Modelle, sowie Videos oder auch Flash-Filme möglich. Preisgeld: 10.000€.

Im Juniwerden die nominierten Werke in einer Abschlussausstellung präsentiert und sind auch in einem Katalog erhältlich. Mehr Informationen zum Designpreis Halle finden Sie hier: www.designpreis-halle.de/

Share Button

Hinterlasse eine Antwort