Mit ‘Luftsprudler’ getaggte Artikel

Die Umwelt schonen – Wasser und Geld sparen

Freitag, 30. September 2011

Fast jeder Einwohner Deutschlands ist an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen- ein Luxus, der kaum noch wahrgenommen wird…Auffällig jedoch: Der Preis für Trink- und Abwasser ist in den letzten fünfzehn Jahren um nahezu die Hälfte gestiegen. In dieser Zeit stieg die durchschnittliche Rechnung von 115 Euro auf 171 Euro pro Jahr und Haushaltsmitglied. Eine vierköpfige Familie zahlt demnach zwischen 260 und fast 2000 Euro. Um zwanzig Liter am Tag ist der Pro-Kopf-Verbrauch in den vergangenen fünfzehn Jahren wegen hoher Wasserpreise und wachsenden Umweltbewusstseins gesunken.

Dennoch fließen pro Einwohner und Tag rund 125 Liter Trinkwasser, davon verbrauchen wir:

32 % des Trinkwassers für die Toilettenspülung

30% zum Baden und Duschen

14 % fürs Wäschewaschen

6 % für Gesicht, Hände und Zähne

6 % zum Geschirrspülen

4 % um Gartenpflanzen zu wässern

3 % zum Putzen

2 % zum Autowaschen

Helfen Sie mit, kostbares Nass zu sparen! Mit einem Strahlregler lassen sich Verbrauch und Kosten von Wasser, sowie Energie an der Waschtisch- und Küchenarmatur auf die Hälfte reduzieren. Eine Spar-Mischdüse drosselt die durchfließende Wassermenge und löst durch Beimengung von Luft den Wasserstrahl in kleine Wassertropfen auf – der Strahl fühlt sich dick und weich an. Mischdüsen widerstehen Kalkablagerungen und funktionieren lange.

Sparsame Luftsprudler

Freitag, 03. Juni 2011

Luftsprudler (oder auch Strahlregler genannt), die im Auslauf des Wasserhahns verschraubt werden, sorgen für ein gleichmäßiges und spritzfreies Strömen des Wassers. Der Wasserverbrauch sinkt um über 50 %, der Wasserstrahl wird durch die beigemischte Luft weicher.

Somit wird das Hände waschen nicht nur angenehmer,  man spart auch bares Geld durch eine erhebliche Reduzierung der Durchflussmenge.

Die Wassermenge kann durch einen Luftsprudler recht einfach gesenkt werden-  ohne Komfortverlust, da dem Wasser einfach mehr Luft beigemischt wird. Von normal 12 bis 15 l pro Minute wird der Wasserfluss auf nur noch ca. 5 l pro Minute begrenzt. Das bedeutet (je nach Tarif) eine Einsparung von bis zu 100 € im Jahr.

Solche Luftsprudler gibt es in jedem Baumarkt, aber auch online zu kaufen.

Luftsprudler zum Wassersparen

Wasserspar Luftsprudler

Sollte das Wasser  aus Ihrem Wasserhahn nicht mehr gleichmäßig auslaufen, sondern in verschiedene Richtungen spritzen, ist es Zeit, die Mischdüse bzw. die Inneneinsätze auszutauschen, da diese dann wohl verkalkt und/oder stark verschmutzt sind.